Ärztliche Versorgung im Abseits

Aktuell gibt es vier Arztsitze in Buchbach. Aber wie lange noch? Denn drei der vier Mediziner sind bereits älter als 65 Jahre. Um die ärztliche Versorgung weiterhin in der Gemeinde zu erhalten, startet in Buchbach eine Unterschriftenaktion.

Von Franz Rampl

Buchbach – Wird das Kleinzentrum Buchbach mit der ärztlichen Versorgung ins Abseits gestellt, gar an den Rand gedrückt, nur weil es unmittelbar an der Landkreis- und Bezirksgrenze liegt? Dies fragen sich die „Buchbacher Nachbarschaftshilfe“, die sich dazu in einem Brief an Bürgermeister Thomas Einwa

Artikel 1 von 236
Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.