Architektenwettbewerb für die Umgestaltung der Dorfmitte Feldkirchen

Pläne für Zentrum: Jury hat entschieden

Der Siegerentwurf sieht unter anderem einen hellen Verbindungsbau zwischen der Bücherei (rechts) und einem neu zu bauenden Geschäfts- und Wohnhaus sowie in diesem ein Café in Richtung des Dorfplatzes vor. Fotos Bernard

Der Siegerentwurf sieht unter anderem einen hellen Verbindungsbau zwischen der Bücherei (rechts) und einem neu zu bauenden Geschäfts- und Wohnhaus sowie in diesem ein Café in Richtung des Dorfplatzes vor. Fotos Bernard

Es ist ein großer Schritt hin zum neuen „Gesicht“ der Feldkirchener Dorfmitte: Der Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs für ihre Neugestaltung (wir berichteten) steht fest. Er sieht unter anderem ein Café und Mehrzweckräume in zwei neuen Gebäuden sowie einen teilweisen Rückbau der Kreisstraße vor.

Von Simone Bernard

Feldkirchen-Westerham – Die Entscheidung fiel nach nichtöffentlicher Diskussion einstimmig. Gefordert war, den Bereich zwischen der Bücherei und der alten Post neu zu ordnen, die Bücherei zu erweitern sowie öffentliche Toiletten am Dorfplatz zu schaffen.

Vorschläge eingereicht hatten drei Büros. „D

Artikel 1 von 207
Dienstag, 12. November 2019
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.