Ostergrüße aus vergangener Zeit

Eine der ältesten Osterkarten im Bruckmühler Archiv stammt aus dem Jahr 1908.

Eine der ältesten Osterkarten im Bruckmühler Archiv stammt aus dem Jahr 1908.

Besondere Schätze der heimatkundlichen Sammlung der Marktgemeinde Bruckmühl

Von Johann Baumann

Bruckmühl – „Recht angenehme Osterfesttage wünschen wir Dir sowie der lieben Tante nebst herzlichen Grüssen und Handkuss!“ – So steht es auf einer im Jahr 1931 aus Slowenien nach Wien geschickten Osterkarte mit Osterhasen-Motiv. Diese Karte zählt zur umfangreichen Sammlung von mehr als 200 Osterkart

Artikel 1 von 138
Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.