Es wird nicht nur geklickt und abgeholt

Auch im Lockdown müssen Blumenfreunde auf bunte Frühlingsboten, zusammengestellt von Anni (Meisi) Angermaier (rechts) und Nadine Lohse nicht verzichten. Foto  Strim

Auch im Lockdown müssen Blumenfreunde auf bunte Frühlingsboten, zusammengestellt von Anni (Meisi) Angermaier (rechts) und Nadine Lohse nicht verzichten. Foto Strim

Bayern erlaubt dem Einzelhandel nun auch den Abholservice „Click & Collect“. Online-Bestellungen dürfen somit im Laden abgeholt werden. So reagieren die Einzelhändler im Mangfalltal.

Josef Steffl, Inhaber von Haushaltswaren Pentenrieder in Bad Aibling, ist von der Resonanz auf „Click & Collect“ überwältig. „Wir vereinbaren mit den Kunden, die online oder per Telefon bestellen, feste Zeiten zur Abholung, die im Mindestabstand von 15 Minuten erfolgt“, so Steffl, den ein Kundenanru

Artikel 1 von 189
Dienstag, 21. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.