Kranke Eschen müssen weichen

25 Eschen und zwei Hainbuchen stehen an der Ebersberger Straße. Sechs von ihnen sind krank und müssen gefällt werden. Foto Hadersbeck

25 Eschen und zwei Hainbuchen stehen an der Ebersberger Straße. Sechs von ihnen sind krank und müssen gefällt werden. Foto Hadersbeck

Pilz schädigt alte Bäume an der Ebersberger Straße – Fällung bis Herbst

von Ines weinzierl

Bad Aibling – Noch in diesem Jahr rücken die Baumfäller der Eschenallee an der Ebersberger Straße zu Leibe. Sechs der zwischen 30 und 50 Jahre alten Riesen leiden am Eschentriebsterben.

Der Pilz hat sich reingefressen und zerstört von der Krone her in Richtung Stamm die Leitungsbahnen. Somit wird d

Artikel 1 von 172
Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.