15-Jähriger hat Joint dabei

Brannenburg – In Brannenburg gab es am Mittwochabend Jugendschutzkontrollen. Dabei fanden die Beamten bei einem 15-jährigen Brannenburger einen Joint sowie einen „Grin- der“. Laut Polizei wurde gegen den Teenager ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.