Abkochverfügung für Inntalgemeinden aufgehoben

Wasser muss nach wie vor gechlort werden – Plan zur Vermeidung von künftigen Störfällen wird erarbeitet

Degerndorf – Nach sieben Tagen hat das Landratsamt Rosenheim die Abkochverfügung für die Gemeinden Brannenburg, Degerndorf, Raubling und Flintsbach aufgehoben. Zur Sicherheit wird das Trinkwasser auch noch in den kommenden Tagen gechlort.

Die Abkochverfügung wurde am 23. August erlassen (wir berich

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.