Schranke soll Situation verbessern

Verbessert hat sich die Situation am Wertstoffhof in Bruckmühl schon durch die neuen Öffnungszeiten. Mit einer Schranke soll die Zufahrt überdies besser geregelt werden. Foto  Baumann

Verbessert hat sich die Situation am Wertstoffhof in Bruckmühl schon durch die neuen Öffnungszeiten. Mit einer Schranke soll die Zufahrt überdies besser geregelt werden. Foto Baumann

Kritik an Warteschlangen am Wertstoffhof – Öffnungszeiten verlängert

von Silvia Mischi

Bruckmühl – Rosi Bergbauer hinterfragte in der Bruckmühler Bürgerversammlung: „Warum dauert es am Wertstoffhof so lange, das Sammelgut abzugeben?“ Ihre Familie sammle und trenne gewissenhaft Wertstoffe und müsse immer wieder feststellen, dass sich lange Schlangen von allen Seiten bildeten. Auch zu v

Artikel 1 von 201
Mittwoch, 27. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.