Vorschlag: 5,6 Millionen Euro sparen

Den Dorfplatz und den parkähnlichen Spielplatz will der Ortsrat Feldkirchen nicht opfern und setzt sich deshalb für einen kleineren Bücherei-Anbau ein. Diese Fotomontage der Projektgruppe „Dorfplatz erhalten“ soll verdeutlichen, wie sich das geplante Projekt in den Dorfplatz einfügen würde.Foto Kammerloher

Den Dorfplatz und den parkähnlichen Spielplatz will der Ortsrat Feldkirchen nicht opfern und setzt sich deshalb für einen kleineren Bücherei-Anbau ein. Diese Fotomontage der Projektgruppe „Dorfplatz erhalten“ soll verdeutlichen, wie sich das geplante Projekt in den Dorfplatz einfügen würde.Foto Kammerloher

Interview Ortsrat will Feldkirchener Dorfplatz durch kleineren Bücherei-Anbau erhalten

Feldkirchen-Westerham – Der Feldkirchener Josef Kammerloher setzt sich mit dem Ortsrat und der überparteilichen Projektgruppe „Erhalt des Dorfplatzes“ gegen die geplante Dorfplatzerneuerung zur Wehr. Im Interview mit den OVB-Heimatzeitungen erläutert er seine Beweggründe.

Artikel 1 von 201
Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.