„Du kannst diese Staffel gewinnen“

Jennifer Williams-Braun aus Hirschberg begeistert bei „The Voice of Germany“ alle vier Coaches. Wenn Mark Forster Recht behält, hat sie das Zeug fürs Finale. Foto ProSiebenSAT.1/Christoph Assmann

Jennifer Williams-Braun aus Hirschberg begeistert bei „The Voice of Germany“ alle vier Coaches. Wenn Mark Forster Recht behält, hat sie das Zeug fürs Finale. Foto ProSiebenSAT.1/Christoph Assmann

Erster Vierer-Buzzer bei „The Voice“ für Jennifer Williams-Braun aus Bruckmühl

Bruckmühl – Schon wieder begeistert eine Hammer-Stimme aus dem Landkreis Rosenheim Millionen Zuschauer. Nach Eva Norel aus Gstadt und Julian Jas vom Samerberg steht jetzt Jennifer Williams-Braun aus Hirschberg auf der „The Voice of Germany“-Bühne. Sie kam, sang und es buzzerte viermal. Und nicht nur

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.