Doppelhaus auf grüner Wiese abgelehnt

Die Pläne für ein Doppelhaus auf dem Eckgrundstück zwischen Lerchenstraße und Gottlob-Weiler-Straße sind vorerst auf Eis gelegt. Foto  Neuwirth

Die Pläne für ein Doppelhaus auf dem Eckgrundstück zwischen Lerchenstraße und Gottlob-Weiler-Straße sind vorerst auf Eis gelegt. Foto Neuwirth

Natürlicher Lärmschutzwall fiele weg – Darin sieht der Marktausschuss ein Problem

Von Torsten neuwirth

Bruckmühl – Auf Eis gelegt sind die Planungen für ein Doppelhaus an der Lerchenstraße. Der Wegfall des Lärmschutzwalls, Immissionsprobleme, ein zu großer Baukörper und eine schwierige Anfahrtssituation zu Garage und Carport veranlassten den Marktausschuss Bruckmühl, die beantragten Änderungen für de

Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.