Verdächtiger nach Mord an Prostituierter in Haft

Mutmaßlicher Täter ist ein Asylbewerber aus Mali – Abschiebung wegen fehlender Papiere ausgesetzt

Regensburg – Ein 21 Jahre alter Mann soll aus Habgier eine Prostituierte in Regensburg ermordet haben. Der Tatverdächtige hat die Tat gestanden und kam in Untersuchungshaft, wie Kriminaldirektor Franz Schimpel gestern mitteilte. Der Verdächtige soll das 33-jährige Opfer bestohlen und zur Verdeckung

Artikel 1 von 219
Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.