Wieder ein Gipfelkreuz umgesägt

Lenggries – Ein Unbekannter hat auf dem 1766 Meter hohen Kotzen nahe Lenggries (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) das Gipfelkreuz umgesägt. Entdeckt hat dies ein Wanderer am Sonntag. Der Mann, der das Kreuz am Vortag noch von einem Nachbar-Gipfel aus gesehen hatte, verständigte die Tölzer Polizei. Dort

Artikel 38 von 243
Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.