CSU schimpft über „populistische kehrtwende“

Aiwangers Kampf gegen die Straßen-Gebühr

von dirk walter

München – Hubert Aiwanger griff ganz tief in die Metaphernschublade: „Wenn ein Pferd tot ist, muss man absteigen“, und: „Da ist die Soße teurer als der Braten“. Die Soße bzw. das Pferd: Das ist in diesem Fall der Straßenausbau-Beitrag, den ein Anlieger bezahlen muss, wenn seine Stra

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.