Rechtsanwältin über das Arbeitsverbot für Flüchtlinge

„Die Zahl der Klagen nimmt zu“

München – Seit einem Jahr bekommen in Bayern viele Flüchtlinge keine Arbeitserlaubnis mehr. Das Innenministerium hatte im Herbst 2016 ein Schreiben an die Landratsämter geschickt und darin fünf Kriterien für die Entscheidung genannt. Das wichtigste ist die Anerkennungswahrscheinlichkeit. Daneben hän

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.