BILANZ

Bad Tölz – Ein Jahr nach der Feuerkatastrophe am Jochberg (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) zeichnet sich ein geringerer Schaden ab, als ursprünglich befürchtet. „Im ersten Frühling hat sich gezeigt, dass alte, dicke Bäume kaum beschädigt wurden“, erklärte ein Sprecher der Bayerischen Staatsforste

Artikel 37 von 158
Montag, 16. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.