wenig bekannte vereinbarung im „GROKO“-Vertrag

Steuer gegen Bauland-Spekulation

von dirk walter

München – Die Beschleunigung des Wohnungsbaus ist eines der Top-Themen, die die Große Koalition anpacken will. 1,5 Millionen Wohnungen in Deutschland werden versprochen. Doch wie soll das Bauland dafür gewonnen werden, wenn gleichzeitig das Thema Flächensparen in den Fokus rückt?

E

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.