Experten besorgt

Zu viele Hobby-Imker

Zirndorf – Die deutschen Imkervereine sind besorgt über eine steigende Zahl an Hobby-Bienenhaltern ohne ausreichendes Fachwissen. „Die Leute lesen, dass Bienen wichtig für die Umwelt sind, und stellen sich dann ein einziges Bienenvolk auf den Balkon oder in den Garten“, sagte der Präsident des Deuts

Artikel 30 von 205
Samstag, 21. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.