Kürzlich sauste uns Waldmäuserich Flitzi vor die Watschelfüße: „Unsere Wintervorräte gehen zur Neige“, fiepte er. „Wenn wir nicht die Reste aus der Mülltonne der Zweibeiner futtern wollen, müssen wir sparsam sein.“ Meine Entenfreundin Agnes schnatterte, dass es ihm da gehe wie früher den Menschen. D

Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.