Angriff in Moosburg

Asylbewerber schwebt noch in Lebensgefahr

Moosburg – Der 18-jährige Asylbewerber, der in der Nacht zum Sonntag in Moosburg (Kreis Freising) niedergestochen wurde, kämpft noch immer um sein Leben. Der junge Somalier wird nach Informationen der Polizei weiter auf der Intensivstation behandelt. Gestern führte die Kripo am Tatort umfangreiche U

Artikel 40 von 226
Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.