Insgesamt eine ruhige „Freinacht“

Die Polizei verzeichnet harmlose Delikte, bis auf eine Ausnahme

München – Es gab Ruhestörungen, Sachbeschädigungen und einige wenige körperliche Auseinandersetzungen. Doch das alles waren vergleichsweise harmlose Delikte. Insgesamt zieht die Polizei zur vergangenen Freinacht deshalb eine positive Bilanz.

Die Nacht sei ohne größere Sicherheitsstörungen verlaufen

Mittwoch, 29. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.