Bahnübergang bei Iffeldorf soll ausgebaut werden

Nach dem tödlichen Unfall am Bahnübergang bei Iffeldorf (Kreis Weilheim-Schongau) schließt die Polizei einen technischen Defekt aus. Das Lichtsignal am Andreaskreuz habe „einwandfrei funktioniert“, sagte ein Sprecher der Polizei in Penzberg. Wie berichtet, war am Montag nahe der Privatklinik Lauterb

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.