Untersuchungsergebnisse liegen vor

Multiresistente Keime in zwei Badeseen

München – Keime, gegen die kaum ein Antibiotikum wirkt, gehören zu den weltweit größten Gefahren für die Gesundheit. Nachdem in Norddeutschland derartige Erreger in Badeseen nachgewiesen worden waren, hatte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) zehn Badegewässer im südbayeris

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.