Altötting: Muttermilch wird untersucht

Weitere Tests nach dem Fund von Chemikalien im Trinkwasser

Altötting – Nach dem Fund einer womöglich krebserregenden Chemikalie im Trinkwasser will das Landratsamt Altötting nun auch die Muttermilch von Frauen aus der Umgebung untersuchen. Voraussichtlich ab 19. Juni können junge Mütter Milch beim Gesundheitsamt des Landratsamtes abgeben, um eine mögliche B

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.