Inkofen – Ein Spaziergänger hat in den Amperauen südlich von Inkofen (Kreis Freising) 24 tote Hühner entdeckt. Die Tiere lagen zwischen den Bäumen auf dem Boden verteilt. Der Mann verständigte sofort die Polizei. Teilweise steckten die Hühner in blauen Müllsäcken, berichtet ein Sprecher.

Noch vor O

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.