Wo kimmts her?

Prangertag

Der erste Teil des Wortes kommt aus dem Mittel-hochdeutschen „brangen“ svw. sich schmücken, besonders bei feierlichen Anlässen (vgl. auch prahlen, Prunk). Im katholischen Kirchenjahr ist dies das Fronleichnamsfest (60. Tag nach Ostersonntag). Dort, wo die Fronleichnam

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.