Neugestaltung in Freising

von Andreas Beschorner

Freising – Die Vorbereitungen waren lange, jetzt folgt „der große Schritt“, wie es Peter Beer ausdrückte: Mitte Juli beginnen auf dem Freisinger Domberg die Bauarbeiten für die umfangreiche Umgestaltung des „Quellorts“ der Erzdiözese, wie Generalvikar Beer den Mons doctus nan

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.