Angst vor der DSGVO

Schule verbietet Eltern das Fotografieren

München – Die Angst geht um in Bayern, vor Klagen, Bußgeldern und Anwaltskosten wegen der seit 25. Mai in Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Nun hat sie auch die Lehrerzimmer erfasst: Nach einer Münchner Kita hat auch eine Grundschule in der Region Eltern per Rundbrief das Fotog

Artikel 35 von 237
Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.