Zwei Granaten im Mühlkanal

Erneut Kampfmittel gefunden – Baustelle wurde dichtgemacht

Schongau – Erst vor wenigen Tagen wurde eine Tellermine im Schongauer Mühlkanal kontrolliert gesprengt, nun wurden im Kanal zwei weitere Panzergranaten gefunden. Der Seitenarm des Lechs ist offenbar mit Weltkriegsüberresten übersät, der Kampfmittelräumdienst hat die Baustelle dichtgemacht. Die Gefah

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.