Bei der Getreideernte waren früher alle Kräfte auf einem Bauernhof gefordert. Neben den Dienstboten mussten auch die Kinder helfen. Das anstrengende Mähen mit der Sense war Sache der Männer, die Frauen mussten das am Boden liegende Getreide zu Garben zusammenbinden, die dann zu „Mandl“ zum Nachreife

Artikel 29 von 221
Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.