Mordfall Höfen: Keiner will ein Mörder sein

VON ANGELA WALSER

Königsdorf – Es war ein Exzess, eine Tat, die so niemand gewollt hatte. In diesem Punkt waren sich die acht Verteidiger der vier Angeklagten einig. Doch viel mehr vereinte sie nicht. Wie schon in den Verhandlungstagen zuvor, beharkten sie sich massiv, was die Schuldzuweisung angin

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.