„Wir müssen uns öffnen“

DOPPELINTERVIEW Ein Jungbauer und eine Altbäuerin sprechen über ihren Beruf im Wandel

Herrsching – Seit 70 Jahren werden junge Landwirte in den bayerischen Bauernschulen ausgebildet – mit dem Ziel, ihnen das Rüstzeug für die anstehenden Aufgaben in der Familie, im Betrieb und in der Gesellschaft mitzugeben. Zur Jubiläumsparty am Wochenende trafen sich aktuelle und ehemalige Seminarte

Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.