Landtag erwägt Gesetz gegen radikale Mitarbeiter

Nach Einzug der AfD muss das Parlament seine Regeln überdenken – Künftig Führungszeugnis

München – Die gefürchteten Neuen im Landtag verhalten sich bisher unauffällig. Kein Eklat, kein Geschrei, ab und zu eine Frage nach dem Weg: Eher still ist die AfD im Maximilianeum angekommen. Das Landtagsamt hat den designierten Abgeordneten ein Besprechungszimmer zugewiesen, Nordflügel, fünfter St

Mittwoch, 25. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.