Bahn-Chaos: Hunderte Fahrgäste und zu wenig Busse

Prien – Es sollte ein gemütlicher Nachmittag bei den Großeltern werden. Doch die Fahrt nach Freilassing wurde für Gustavo L. und seinen zweijährigen Sohn zum Horrortrip. Über eine Stunde hingen sie in Prien fest. „Es herrschte absolutes Chaos“, sagt der 37-Jährige.

Vater und Sohn waren Donnerstagfr

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.