IN KÜRZE

Brennofen-Unfall: 15 Schüler verletzt

Ein 350 Kilo schweres Scheunentor begrub eine Frau aus Möttingen (Kreis Donau-Ries) unter sich. Die 51-Jährige kam mit Prellungen davon. Die Polizei ermittelt gegen einen Mitarbeiter der Firma, die das Metalltor einbauen wollte. lby

Weil ein Brennofen für Ton wohl falsch bedient worden ist und d

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.