Kurioser Datenstreit in Metzgerei

Eklat: Kundin will nicht mit Namen angesprochen werden

Wolnzach – Datenschutz ist derzeit in aller Munde. Auch über Auswüchse wird viel diskutiert. Ein kurioser Fall hat jetzt in Wolnzach (Kreis Pfaffenhofen/Ilm) für Schlagzeilen gesorgt. Eine Kundin verbat sich in einem Metzgerladen, künftig weiter mit ihrem Namen angesprochen zu werden. Aus Datenschut

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.