Mehr Geld für Sterbebegleitung

München – Heuer hat die Staatsregierung beschlossen, die Hospiz- und Palliativangebote in Bayern in den nächsten fünf Jahren zu verdoppeln. Dass das Vorhaben vorankommt, belegt Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) jetzt mit Zahlen. Sieben palliativmedizinische Dienste an Kliniken nahmen 2018 ihr

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.