Ein Leben für Gott und die Musik

Wer so alt wird, hält nichts mehr vom Feiern. Entsprechend lässt es der frühere Regensburger Domspatzen-Chef an seinem 95. Geburtstag ruhig angehen. Die Glückwünsche seines Bruders, des emeritierten Papstes Benedikt XVI., sind Georg Ratzinger aber sicher.

VON PAUL WINTERER

Regensburg – Was macht ein katholischer Priester, wenn er 95 Jahre alt wird? Er feiert am Morgen die heilige Messe wie an jedem anderen Tag des Jahres auch. Im Falle des früheren Regensburger Domkapellmeisters Georg Ratzinger schaut allerdings der Bischof vorbei und zelebriert den

Montag, 16. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.