Bayern bunkert Blutkonserven

München – In Bayern werden aktuell 6000 Blutkonserven gelagert. Wie der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes mitteilte, sei durch diese Reserven ein Versorgungspuffer von drei Tagen gewährleistet. Um die Versorgung der Menschen in Bayern zu garantieren, werden täglich 2000 Blutkonserven be

Mittwoch, 19. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.