Zehn Männer veränderten die Bergsteigerei

Heute vor 50 Jahren gründeten die Bergführer ihren Berufsverband aus einem Streit mit dem Alpenverein heraus. Ein Hickhack, das die Bergsteigerei in Deutschland für immer verändern sollte. Der 72-jährige Richard Müller blickt zurück.

VON JOSEF HORNSTEINER

Oberstdorf – Er ist einen Meter lang und rot. Der Klettergurt ist an seinen Enden abgewetzt. Sein Besitzer Richard Müller schmunzelt, wenn er ihn auf seiner Terrasse hängen sieht. Unvorstellbar, wie oft dieses kleine Teil ihm in den letzten Jahrzehnten das Leben gerettet hat.

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.