Letzte Wegbegleiter aus der eigenen Kultur

Bayerns Sterbebegleiter stehen vor einer großen Herausforderung. Bis 2030 wird jeder vierte ältere Mensch Migrationshintergrund haben. Oft fallen sie in ihrem letzten Lebensabschnitt in die Muttersprache zurück. Die Hospizdienste suchen gezielt Helfer, die in mehreren Kulturen verwurzelt sind.

VON KATRIN WOITSCH

München – Das Eis ist schon gebrochen, als Zeynep Ayanoglu gerade erst zur Tür hereingekommen ist. Das verdankt sie nicht nur ihrer herzlichen, offenen Art – sondern auch ihren türkischen Wurzeln. Sie hat dem älteren Ehepaar nicht die Hand gegeben, sondern die beiden nach türkisc

Artikel 34 von 207
Mittwoch, 5. Oktober 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.