Sturmtief fegt durch Bayern

Wetterdienst warnt vor Orkanböen – Zugverkehr beeinträchtigt

München – Tief „Eberhard“ hat am Wochenende Regen und schwere Stürme nach Bayern gebracht. Am Sonntag kam es zu rund 900 sturmbedingten Einsätzen, wie die Polizeipräsidien am Abend mitteilten. Mehrere Straßen waren zeitweise gesperrt. Mancherorts fielen Bäume auf Stromleitungen. Helfer mussten Verke

Dienstag, 9. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.