Regeln für die Weide-Wanderung

VON DOMINIK GÖTTLER

München – Seit das Innsbrucker Landesgericht einen Landwirt nach einer tödlichen Kuh-Attacke zu einer deftigen Schadenersatz-Zahlrung verurteilt hat, sind die Almbauern in Aufruhr. Vor allem in Tirol fürchten viele, dass auch sie künftig haften könnten, wenn es zu Unfällen kommt

Freitag, 3. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.