BOB soll jede halbe Stunde fahren

München – Die Bayerische Oberlandbahn soll ab dem Jahr 2020 jede halbe Stunde fahren. Dies wurde gestern im Verkehrsausschuss des Landtags auf Antrag von CSU und Freien Wählern beschlossen. Auch die Grünen hatten einen fast gleichlautenden Antrag gestellt.

Wie die Forderung umgesetzt werden soll, i

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.