Korruptionsaffäre erfasst die CSU

Anklage gegen Stadtrat – Spenden für Wahlkampf verschleiert

Regensburg – Die Regensburger Korruptionsaffäre weitet sich nun auch auf die CSU aus. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den CSU-Stadtrat Christian Schlegl erhoben. Er war bei der letzten Kommunalwahl 2014 der Gegenkandidat des suspendierten OB Joachim Wolbergs, der sich derzeit wegen Korrupti

Mittwoch, 17. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.