Klein-Bali an der Autobahn

Kölner Investor will Erholungsbad bauen – Projekt kostet 40 Millionen Euro

Olching – Im Landkreis Fürstenfeldbruck soll eine Wellness-Oase entstehen. Die Kölner Kette „Vabali Spa“ will 40 Millionen Euro in den Bau des Bads mit Pools, zwölf Saunen, Massage- und Ruheräumen investieren. Nach Art eines Dorfes auf Bali sollen 3,6 Hektar bebaut werden. 300 Parkplätze sind geplan

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.