Geretsrieder soll ausgeflogen werden

Gesundheitliche Probleme nach Besteigung von Achttausender

Kathmandu/Geretsried – Nach und nach wird deutlich, wie extrem belastend und gefährlich die Expedition auf den Kangchendzönga war. Nachdem die indischen Bergsteiger Biplab Baidya (48) und Kuntal Karar (46) beim Abstieg vom dritthöchsten Berg der Erde auf etwa 8000 Metern Höhe an den Folgen von Unter

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.