Fluss reißt 18-Jährigen mit: Suche eingestellt

Ein 18-Jähriger wird vom Fluss mitgerissen, als er einen Ball aus dem Wasser holen will, der beim Fußballspielen in die Alz geflogen war. Trotz groß angelegter Suchaktionen kann der junge Mann nicht gefunden werden.

Trostberg – Die Suche nach einem vom Fluss Alz mitgerissenen 18-Jährigen ist am Freitag in Trostberg (Landkreis Traunstein) eingestellt worden. Etwa 150 Einsatzkräfte waren rund vier Stunden im Einsatz, um an Land und im Wasser nach dem Vermissten zu suchen, wie die Polizei mitteilte. Weitere Suchak

Dienstag, 25. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.