Mehr Züge für die BOB

Holzkirchen – Die störungsanfällige Bayerische Oberlandbahn soll weitere Züge erhalten. Zusätzlich zu 25 Lint-Zügen, die ab 2020 die Altfahrzeuge ersetzen sollen, soll das Unternehmen sechs weitere Fahrzeuge erhalten. CSU, Freie Wähler und Grüne haben dazu fast gleichlautende Anträge gestellt. Auch

Dienstag, 18. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.