Wo kimmts her?

Gfrett

Anscheinend hat nur das „Gfrett“ überlebt, wohl weil man ja immer eines hat. Ob mit dem Nachbarn, der Arbeit, dem Wetter, dem Verkehr oder dem letzten Fußballspiel. Dabei gäb’s auch die Frettn für ein kümmerliches Anwesen, den Fretter für einen, der sich mühsam durchbringt,

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.